Ortsansicht Dainrode | zur Startseite Ortsansicht Dainrode
 

Louisendorf

Über 300 Jahre sind vergangen seit 118 Hugenotten aus der französischen Stadt Die und dem Drômetal nach Nordhessen kamen und auf dem Gebiet der Wüstung Hammonshausen, dem heutigen Louisendorf, eine neue Heimat fanden. Die Glaubensflüchtlinge brachten ihre Kultur, ihre Bräuche, ihr Handwerk und ihre Sprache mit.

 

Heute leben in Louisendorf, dem kleinsten Stadtteil der Nationalparkstadt Frankenau, 140 Menschen - Nachkommen der Hugenotten und neu Zugezogene. Louisendorf hat sich zu einem modernen kleinen Dorf entwickelt. Und noch immer trifft man im Ort auf Spuren der französischen Glaubensflüchtlinge. Den Louisendorferinnen und Louisendorfern ist es gelungen, ein Stück der Geschichte und Identität ihrer Vorfahren zu bewahren.

 

www.hugenottendorf-louisendorf.de